Natürliches Make-up

Less is more: Natürliches Tages-Make-up liegt voll im Trend! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den angesagten „Ungeschminkt-Look“ schminken und wie Sie ohne viel Aufwand Ihren Augen, Wangen oder Lippen ein Upgrade geben – so wird das natürliche Alltags-Make-up zum absoluten Eyecatcher!

DIE RICHTIGE VORBEREITUNG

Bevor wir mit dem Make-up Tutorial starten kommt die Beauty-Routine! Pflegen Sie Ihre Haut, damit Ihr Make-up besonders natürlich aussieht und den ganzen Tag gut hält. Tipp: Auch an Tagen ganz ohne Make-up können Sie einige dieser Produkte nutzen, um die Haut und sogar die Wimpern perfekt aussehen zu lassen!

TimeWise Miracle Set 3D in pink and gray tubes with blue lighting to represent blue light protection

SCHUTZ FÜR DIE HAUT

Egal ob es ein Tag im Büro oder in der Sonne wird – das TimeWise® „Wunder-Set“ 3D sorgt für die richtige Vorbereitung und Schutz in einem. Die Tagespflege bietet Breitband-Schutz mit Lichtschutzfaktor 30, um die Haut vor UVA- und UVB-Strahlung zu schützen. Zudem hilft der Age Minimize 3D Komplex, Schädigungen durch blaues Bildschirmlicht vorzubeugen, das Geräte wie Fernseher, Smartphones und Computer ausstrahlen.

Mary Kay Foundation Primer With SPF 15 on a pink background with a translucent smear of the primer

SCHÖN OHNE FILTER

Für den perfekten Selfie-Look ohne Filter nach der Pflege Mary Kay® Foundation Primer in die Haut einarbeiten. Die Formel enthält lichtstreuende Inhaltsstoffe, die dabei helfen, das Erscheinungsbild feiner Linien und Unregelmäßigkeiten zu mildern – wie ein Weichzeichner-Effekt. Zudem verlängert der Primer die Haltbarkeit des Make-ups und absorbiert überschüssiges Öl. #nofilterbeauty

Mary Kay Eye Primer in a gray tube with the cap off on a white background

PRIME TIME

Primer funktioniert nicht nur im Gesicht! Mary Kay® Eye Primer auf die Augenlider tupfen, damit das Augen-Make-up länger hält und nicht so leicht verschmiert oder bröckelig wird und sich in der Lidfalte absetzt. Für mehr Volumen und Länge vor der Mascara Mary Kay® Lash Primer auftragen, um die Wimpern zu kräftigen und zu pflegen. Tipp: Funktioniert auch als farblose Mascara für mehr Schwung!

Natürliches Make-up schminken – Step by Step:


A before and after of a smiling Asian woman with glowing skin and minimal makeup

SCHRITT 1: EBENMÄSSIGE HAUT

Für einen gleichmäßigen, natürlich wirkenden Teint sorgt Mary Kay® CC Cream SPF 15. Für weniger Deckkraft mit einem angefeuchteten (nicht nassen!) Mary Kay® Blending Sponge im ganzen Gesicht auftragen, für ein stärker deckendes Ergebnis Liquid Foundation Brush verwenden.

Diese getönte Tagescreme ist perfekt für einen sehr natürlichen Look. Mit ihrer leichten Deckkraft ist sie perfekt für einen „No-Make-up-Look“. Danach den Concealer nicht vergessen! Dunkle Pigmentflecken, Augenringe oder Akne lassen sich mit Mary Kay® Perfecting Concealer und Cream Color Brush ganz einfach kaschieren.

SCHRITT 2: SCHÖNER GLOW

Für ein dezentes, natürliches Make-up einfach Mary Kay Chromafusion® Highlight Powder anstatt Rouge verwenden, um dem Gesicht einen sonnengküssten Glow zu verleihen. Den am besten zum Hautton passenden Farbton auswählen und jeweils auf den höchsten Punkt der Wangenknochen auftragen. Nach Wunsch weitere Highlights setzen, zum Beispiel auf dem Nasenrücken und über dem Amorbogen der Oberlippe. Zum Auftragen ist der Cheek Brush ideal – einfach etwas Highlighter mit den längsten Pinselhaaren aufnehmen und sanft über die gewünschten Hautpartien streichen.

  • Highlighter für helle Hauttöne: Glazed  
  • Highlighter für mittlere Hauttöne: Glazed oder Honey Glow
  • Highlighter für dunkle Hauttöne: Honey Glow  

Für einen Hauch natürliche Wangenröte können Sie zusätzlich einen dieser Mary Kay Chromafusion® Blush Farbtöne auftragen, Cheek Brush dabei mittig ansetzen:


TIPP FÜR EIN NATÜRLICHES MAKE-UP: PERFEKT VERBLENDEN!

Das Wichtigste bei einem guten Nude Look: Keine harten Kanten und Übergänge. Nach dem Auftragen Highlighter und/oder Rouge mit einem sauberen Mary Kay® All-Over Powder Brush zu einem natürlichen Finish ohne sichtbare Übergänge verblenden. Dasselbe gilt für die Augen: Lidschatten immer mit einem Pinsel verblenden, z.B. Mary Kay® Eye Blending Brush.

 

SCHRITT 3: GESICHT EINRAHMEN

Egal ob ein natürlicher oder #InstaGlam Look gewünscht ist – gepflegte Augenbrauen sind ein Muss, denn sie bilden den Rahmen für das Gesicht. Natürlich volle Brauen brauchen nur mit dem Mary Kay® Eyebrow/Eyeliner Brush in Form gebürstet zu werden. Etwas Mary Kay Naturally® Moisturizing Stick hilft, störrische Brauen zu bändigen. Spärliche Stellen und Lücken lassen sich mit dem Mary Kay® Precision Brow Liner auffüllen. Einfach die Farbe auswählen, die am besten zur Haarfarbe passt und für einen natürlichen Effekt kleine Striche zeichnen, die wie echte Brauenhärchen wirken. Anschließend mit Mary Kay® Perfecting Concealer und Cream Color Brush die Konturen der Augenbrauen säubern und definieren.
 

TIPP FÜR NATÜRLICHE BRAUEN

Keine perfekte Symmetrie! Es macht gar nichts, wenn die Augenbrauen leicht unterschiedlich aussehen, nachdem sie in Form gebracht und definiert wurden – sie sollen nämlich Schwestern sein, und nicht Zwillinge. Das macht Ihren Make-up-Look noch viel natürlicher.
 

SCHRITT 4: GLÄNZENDER ABSCHLUSS

Lipgloss ist der perfekte Abschluss für den „Ungeschminkt-Look“, denn es verleiht den Lippen schönen Glanz und nur einen Hauch Farbe. Mary Kay Unlimited™ Lip Gloss hat eine angenehm cremige, nicht klebende Textur. Für das Lippen-Make-up einfach einen dezenten Rosa- oder Braunton wählen, der dem Hautton schmeichelt. Unser Tipp: Chocolate Nude passt zu jedem Teint und sieht immer großartig aus!

EINFACHE UPGRADES FÜR NATÜRLICHE LOOKS

Doch etwas mehr Farbe gewünscht? Mit einem oder mehreren dieser Upgrades bekommt Ihr Make-up sofort mehr Glamour!

Beautiful smears of shimmering Mary Kay Chromafusion Highlighters

WANGEN

Doppelter Glow: 
Für extra glamourösen Glow einfach noch etwas mehr Mary Kay Chromafusion® Highlighter in Glazed oder Honey Glow auf die Wangenknochen geben und gut verblenden. Mit den lichtreflektierenden Pigmenten setzen Sie strahlende Akzente und sorgen für glanzvolle Auftritte.

Weitere Tipps und Tricks sowie Make-up Looks finden Sie in unserem Highlight & Contour How-To.

A luscious smear of Red Smolder and Poppy Please Mary Kay Gel Semi Matte and Semi Shine Lipsticks

LIPPEN

Für einen etwas auffälligeren Look können Sie Lipgloss durch ziegelroten Lippenstift wie Red Smolder ersetzen. Der Mary Kay® Gel Semi-Shine Lipstick sorgt mit seinem Gelkisseneffekt für ein besonders angenehmes Tragegefühl.

Die positive Kraft des Lippenstifts ist unumstritten. Welcher Lippenstift perfekt zu Ihnen passt, wie Sie ihn richtig auftragen und abends wieder abschminken? Erfahren Sie hier mehr!

Two pans of warm metallic Mary Kay Chromafusion Eye Shadow shades

AUGEN

Diese Lidschatten-Farben spielen schön mit dem Licht: Mary Kay Chromafusion® Eye Shadow in Granite auf das Augenlid, Rose Gold in der Lidfalte und Crystalline auf den Brauenknochen und im inneren Augenwinkel auftragen. Anschließend am oberen Wimpernrand eine Linie mit Eyeliner in MK Deep Brown ziehen. Zum Schluss für einen super intensiven Wimpernlook Lash Intensity® Mascara oder eine Mary Kay® Mascara nach Wahl auftragen.

 
Persönliche Beratung & weitere Profi-Tipps zu Ihrem Nude Look

Mit einem natürlichen Make-up, das perfekt zu jeder Alltagssituation passt, gibt es keinen Stress bei überraschenden Terminen oder Erledigungen. Unsere selbständigen Schönheits-Consultants mit Mary Kay helfen gerne bei der Auswahl der Produkte und Farbtöne für einen dezenten und natürlichen Look. Direkt Kontakt aufnehmen und kostenlos eine persönliche Beratung erhalten!

Sie haben noch keine selbständige Schönheits-Consultant? Finden Sie sie jetzt! Einfach im Consultant Locator Ihre Postleitzahl eingeben und schon können Sie eine selbständige Schönheits-Consultant kontaktieren.

JETZT SELBSTÄNDIGE SCHÖNHEITS-CONSULTANT FINDEN