Augenringe abdecken mit Concealer und Puder

Viele Frauen und Männer auf der ganzen Welt haben täglich mit Augenringen, Tränensäcken und dunklen Flecken oder Schatten in der Augenpartie zu kämpfen. Keine Sorge – diese Symptome sind völlig normal und es gibt zum Glück einfache Schminktricks, mit denen Sie direkt etwas wacher aussehen. Hier erfahren Sie, wie Sie Augenringe, Tränensäcke und dunkle Flecken am besten kaschieren und korrigieren können.

Sie sind auf der Suche nach allgemeineren Concealer-Tipps? Wie man Concealer richtig aufträgt und ob der Concealer vor oder nach der Foundation aufgetragen wird – diese und viele weitere Beauty Basics finden Sie hier.

Gründe für müde aussehende Augen

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt

„Wo kommen die dunklen Schatten unter meinen Augen her?“ – haben Sie sich das beim morgendlichen Blick in den Spiegel auch schon gefragt? Bevor wir zu den Step-by-Step Schminktipps kommen möchten wir diese Frage wissenschaftlich ergründen. Deanna Fell, Vice President Research & Development Product Stewardship bei Mary Kay, erklärt, welche Faktoren dazu beitragen, dass unsere Augen müde aussehen.

Der Mary Kay Instant Puffiness Reducer sorgt für ein verbessertes Hautbild und reduziert Schwellungen.
Tränensäcke

Die Auswirkungen von UV-Strahlung, freien Radikalen und anderen Reizstoffen können das Lymphsystem schwächen, wodurch sich unter den Augen zu viel Flüssigkeit ansammelt. Wenn das Lymphsystem diese Flüssigkeit nicht abtransportiert, kann es zu Schwellungen und müde aussehenden Augen kommen.

Haben Sie schon den Mary Kay® Instant Puffiness Reducer getestet? Das Produkt eignet sich perfekt, um das Erscheinungsbild von Schwellungen, Müdigkeit und Stress für bis zu sechs Stunden zu reduzieren. Und vergessen Sie nicht, gute Schlafgewohnheiten zu pflegen – auch Schlafmangel kann die Ursache von Schwellungen im Augenbereich sein!

Ein Klecks der Mary Kay TimeWise Age Minimize 3D Eye Cream
Augenringe

Woher kommen die dunklen Verfärbungen der Haut unterhalb der Augen? Tägliche Belastungen durch äußere Faktoren wie UV-Strahlung, freie Radikale und andere Reizstoffe regen die übermäßige Pigmentproduktion an und tragen zum Auftreten von dunklen Augenringen bei.

Tragen Sie die TimeWise® Age Minimize 3D® Eye Cream sanft in der Augenpartie auf, um diese sichtbaren Zeichen der Hautalterung und Müdigkeit zu verbessern: Augenringe, Schwellungen unter den Augen, feine Linien und Falten. Auch Allergien und kurze Nächte können Augenringe begünstigen – achten Sie also auf ausreichend Schönheitsschlaf!

Eine Tube der Mary Kay TimeWise Repair Volu-Firm Eye Renewal Cream
Dunkle Flecken & Altersflecken

Dunkle Flecken und Altersflecken sind meist auf langfristige Sonnenschäden zurückzuführen, die zu einer ungleichmäßigen Melaninproduktion in der Haut führen.

Tragen Sie die Anti-Aging TimeWise Repair® Volu-Firm® Eye Renewal Cream sanft auf der zarten Haut um Ihre Augen auf, um Altersflecken, einen ungleichmäßigen Hautton und dunkle Augenringe zu bekämpfen. Vermeiden Sie UV-Strahlung! Wir empfehlen, Ihre Haut immer mit einem Lichtschutzfaktor zu schützen eine Sonnenbrille mit UV-Schutz zu tragen.



Augenringe, dunkle Flecken und Tränensäcke wegschminken – so funktioniert‘s

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt

 Bye bye, müde Augen! Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung kaschieren Sie Schatten und Schwellungen unter den Augen.

Tränensäcke abdecken

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt

Mary Kay Perfecting Concealer und Silky Setting Powder mit der Cream Color Brush

SCHRITT 1: HAUTPFLEGE

Alles beginnt mit der richtigen Hautpflege. Wenn meine Augen morgens geschwollen sind, verwende ich Mary Kay® Instant Puffiness Reducer, in jedem Fall aber trage ich Augencreme auf, bevor ich mit dem Make-up beginne. Um die Augencreme zu verteilen, klopfe ich sie ganz leicht in die dünne Haut um die Augen ein – die Augenpartie fühlt sich direkt großartig gepflegt und erfrischt an! Wenn Sie fettigere Haut unter den Augen haben, probieren Sie eines meiner Lieblingsprodukte, das Indulge® Soothing Eye Gel, anstelle einer Augencreme.

SCHRITT 2: CONCEALER

Nachdem Ihre Augencreme eingezogen ist, tragen Sie Mary Kay® Perfecting Concealer auf den dunkleren, schattigen Bereich unter den geschwollenen Augen auf – nicht auf den geschwollenen Bereich selbst – um ihn abzudecken, ohne kleine Fältchen erscheinen zu lassen. Der Concealer hilft, die Augenpartie optisch zu glätten und ebenmäßiger aussehen zu lassen. Klopfen Sie dann mit dem Ringfinger ganz leicht auf die Ränder, um sie zu verblenden. Ich empfehle den Ringfinger, weil er der schwächste Finger ist und Sie so die empfindliche Augenpartie ganz sanft bearbeiten und schminken können.

SCHRITT 3: SETTING POWDER

Verwenden Sie zum Schluss etwas Mary Kay® Silky Setting Powder anstelle eines transparenten Puders und den Mary Kay® Eye Blending Brush, um den Concealer zu fixieren. Achten Sie darauf, dass das Puder nicht zu hell ist. Es sollte Ihrem Hautton entsprechen oder nur eine Nuance heller sein.


Augenringe verschwinden lassen

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt

Kleckse und Spuren von Mary Kay Perfecting Concealer und Silky Setting Powder für unterschiedliche Hauttöne

SCHRITT 1: UNDEREYE CORRECTOR

Mit dem Mary Kay® Undereye Corrector können Sie dunkle Augenringe neutralisieren und die Augenpartie aufhellen. Tragen Sie ihn nur auf den dunklen Bereich auf, den Sie korrigieren möchten. Verwenden Sie dabei den Mary Kay® Cream Color Brush als Concealer-Pinsel für ein präzises Auftragen.

Wenn Sie einen mittleren bis dunklen Hautton haben, versuchen Sie es mit dem Mary Kay® Perfecting Concealer in Light Bronze. Er hat einen ausreichenden Orangeton, um dunkle Augenringe bei dunkleren Hauttönen zu korrigieren.

SCHRITT 2: CONCEALER

Nachdem Sie Ihre Augenringe neutralisiert haben, ist es an der Zeit, sie an Ihren Hautton anzupassen. Beginnen Sie damit, ein nach unten zeigendes Dreieck (V-förmig) unter Ihrem Auge zu zeichnen, mit den Spitzen am inneren und äußeren Augenwinkel und Ihrer Wange. Verwenden Sie dazu einen Farbton des Mary Kay® Perfecting Concealer, der zu Ihrem Hautton passt. Eine kleine Menge reicht völlig aus. Ich empfehle immer: Beginnen Sie mit wenig Concealer und tragen Sie je nach Bedarf mehr auf, anstatt direkt eine zu große Menge zu verwenden.

SCHRITT 3: SETTING POWDER

Zum Abschluss fixieren Sie Ihr Augen-Make-up mit dem Mary Kay® Silky Setting Powder. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie mit wenig Puder beginnen und nach Bedarf mehr auftragen, damit das Make-up natürlicher wirkt.


Dunkle Flecken abdecken

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt

Mary Kay Perfecting Concealer im Fläschchen mit Applikator

SCHRITT 1: CONCEALER

Viele Frauen, vor allem Frauen mit dunklerem Teint, kämpfen mit dunklen Flecken im gesamten Gesicht, aber sie können auch in der Augenpartie auftreten. Wenn Sie diese abdecken möchten, versuchen Sie es mit dieser einfachen Technik, die nur aus einem einzigen Schritt besteht:

Tragen Sie einfach einen Farbton des Mary Kay® Perfecting Concealer, der zu Ihrem Hautton passt, nur auf die dunkle Stelle auf und verblenden Sie ihn sanft mit dem Finger, um ein glattes und gleichmäßiges Finish zu erzielen. Dieser Concealer hilft auch bei Rötungen und ist somit ein Must-Have für Ihre Beauty Routine!

Extra-Tipp: Wenn Sie keinen Concealer zur Hand haben, der perfekt zu Ihrem Hautton passt, können Sie immer ein wenig TimeWise® 3D Foundation in einem leuchtenden oder matten Finish verwenden, um dunkle Flecken und Schatten zu korrigieren und zu kaschieren!


Persönliche Beratung rund um Make-up, Concealer, Puder & Co

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt

Sie wünschen sich individuelle Beratung und noch mehr Make-up-Tipps? Augen-Make-up, Tages-Make-up, Abend-Make-up? Dann wenden Sie sich an mich als Ihre selbständige Schönheits-Consultant mit Mary Kay. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin rund um Ihren Beauty-Look.

Kontaktieren Sie mich

Alles, was Sie zum Kaschieren von Augenringen brauchen

Ein dünner horizontaler Balken in rosa, der Passagen voneinander trennt